History

Ist das schon so lange her?

Vor mehr als 30 Jahren fing ich mit dem Trommel an.
Ich saß in Sendenhorst vor einer Eisdiele und wurde von einem Bob Dylan Fan angesprochen:
"Hey,du bist doch der Ulli. Ja erwiderte ich. Wir brauchen dringend einen Schlagzeuger, unser Trommler hat diese Woche ein Fußballturnier,der kann den Job nicht spielen. Dein Bruder hat doch Schlagzeug gespielt dann kannst du das doch sicher auch."
Aber dem war nicht so,ich konnte kein Schlagzeug spielen,ich hatte lediglich schon mal
hinter dem Schlagzeug meines Bruders gesessen. Heute kann ich sagen,zum Glück ließ ich mich überreden.
Er sagte: "Das schaffst du schon". Ich ging mit und probierte es aus.
Ich setzte mich hinter das Schlagzeug, was für mich nicht ganz unbekannt war,also ging es schon los -1234.
3 Tage wurde geprobt und mein erster Job stand bevor. In der Band habe ich den Platz am Schlagzeug behalten.
Es hat geklappt und seit dem bin ich dem Schlagzeug verbunden.
Zu dem stand der nächste Festivalauftritt mit der Band als Vorgruppe an. Ich war nach drei Songs nur noch der einzige der auf der Bühne saß, die anderen Musiker hatten sich von der Bühne geschlichen, weil sie die Songs nicht mehr spielen konnten. Einfach vergessen und weg waren sie.
In meiner Situation hätte ich vielleicht die Stöcke auch wegwerfen sollen, aber ich habe weiter gemacht und erst mal nach meinen Möglichkeiten ein langes Schlagzeugsolo gespielt.
Es war die richtige Entscheidung und der Impuls setzte sich fort.
Der Top-Act hat es mir gedankt. Irgendwann bekam ich in meiner musikalischen Laufbahn die Chance mit dieser Band zu spielen.
Nach dieser Erfahrung habe ich mich fest entschlossen es richtig an zu gehen.
Ich bewarb mich in Münster an der Westfälischen Schule für Musik und absolvierte ein Schlagzeugstudium.
Ich habe mit verschiedenen Musikern in unterschiedlichen Bands meine musikalischen Erfahrungen gesammelt.


Diese und viele neue Erfahrungen machte ich u.a. mit;

Blues Company: Todor "Toscho" Todorovic, Dave Handsley, Jan Schäfer, Mike Müller,
Matt Walsh Band: Erhard Hirt, *Peter ‚“Plüff“ Löwner,
Matt Walsh/Gregor Hilden mit Johnny Rogers, Jürgen Knautz,

  • Hobbit
  • Cartoon
  • Tascosa
  • Partout
  • LBB Rock
  • Footprints
  • Glimmer Twins
  • Eddy Mc Grogan
  • Los Cassettis
  • Zwillinge und die Blechgäng
  • Roger Trash
  • Marilyn
  • Past Perfect
  • Razzle Dazzle
  • Champion Jack Depree
  • Louisiana Red
  • Afterblues & Friends
  • Kai Struss
  • Michael Merwyk
  • Mr.Big Bone
  • Gregor Hilden
  • Johnny Rogers
  • Siggi Mertens
  • Walking Blues Prophets
  • Markus Bak
  • Winne Voget
  • Martin Scholz
  • Martin Spoerel
  • Pete Budden
  • Wolf Burbat
  • Johannes Echterhoff
  • Heiner Kleinjohann